• Bücher

5 Bücher

Stichwort Jüdische Kultur


Marion Aptroot/Roland Gruschka: Jiddisch. Geschichte und Kultur einer Weltsprache

Cover: Marion Aptroot / Roland Gruschka. Jiddisch - Geschichte und Kultur einer Weltsprache. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406527913, Gebunden, 192 Seiten, 11,95 EUR
Dieses Buch bietet einen einzigartigen Überblick über die Geschichte des Jiddischen von den ältesten mittelalterlichen Texten bis heute. Dabei geht es weit über eine reine Sprachgeschichte hinaus, denn…

Tina Frühauf: Orgel und Orgelmusik in deutsch-jüdischer Kultur.

Cover: Tina Frühauf. Orgel und Orgelmusik in deutsch-jüdischer Kultur. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2005.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2005
ISBN 9783487128726, Gebunden, 336 Seiten, 58,00 EUR

Yuri Slezkine: Paradoxe Moderne. Jüdische Alternativen zum Fin de Siecle

Cover: Yuri Slezkine. Paradoxe Moderne - Jüdische Alternativen zum Fin de Siecle. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2005.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525350911, Kartoniert, 127 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian und Bettina Engels. Yuri Slezkine steht mit diesem Essay in einer Reihe von Interpretationen, die den Zusammenhang von gesellschaftlicher Minderheit und sozialem…

Martin Gilbert: Liebe Tante Fori. Eine Geschichte der jüdischen Kultur, erzählt in Briefen

Cover: Martin Gilbert. Liebe Tante Fori - Eine Geschichte der jüdischen Kultur, erzählt in Briefen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498024956, Gebunden, 528 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal. Kaum ein Volk kann auf eine so lange Traditionm zurückblicken wie das jüdische. Vor rund zweieinhalb Jahrtausenden aus ihrem Land vertrieben, ließen sich die Juden…

Michael Brenner: Jüdische Kultur in der Weimarer Republik.

Cover: Michael Brenner. Jüdische Kultur in der Weimarer Republik. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461217, Gebunden, 340 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Holger Fliessbach. Nach dem Ersten Weltkrieg verstärkte sich zwar die jüdische Teilhabe an der deutschen Gesellschaft, doch eine vollständige Assimilation der deutschen Juden fand…