Übersicht

Stichwort "Jiddisch"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 54



3 Bücher von insgesamt 19

Susanne Klingenstein: Mendele der Buchhändler. Leben und Werk des Sholem Yankev Abramovitsh. Eine Geschichte der jiddischen Literatur zwischen Berdichev und Odessa, 1835-1917

Cover: Susanne Klingenstein. Mendele der Buchhändler - Leben und Werk des Sholem Yankev Abramovitsh. Eine Geschichte der jiddischen Literatur zwischen Berdichev und Odessa, 1835-1917. Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2014.
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783447101455, Gebunden, 495 Seiten, 29,80 EUR
Mendele der Buchhändler ist eine Erfindung des literarischen Meisters Sholem Yankev Abramovitsh. Mendele fährt mit Pferd und Wagen durch die Ukraine, um Juden mit Büchern zu versorgen. Auf seinen Fahrten…

Martin Walser: Shmekendike blumen. Ein Denkmal/A dermonung für Sholem Yankev Abramovitsh

Cover: Martin Walser. Shmekendike blumen - Ein Denkmal/A dermonung für Sholem Yankev Abramovitsh. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2014.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498073879, Gebunden, 144 Seiten, 14,95 EUR
In seinem neuen Essay ist Martin Walser ganz Leser und Entdecker, und als solcher bereist er eine sonst kaum beachtete literarische Landschaft - die jiddische Literatur. Einem ihrer großen Autoren und…

Arnon Grünberg: Der jüdische Messias. Roman

Cover: Arnon Grünberg. Der jüdische Messias - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2013.
Diogenes Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783257068542, Gebunden, 637 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. Was treibt Xavier Radek, einen nichtjüdischen jungen Mann aus Basel, an, sich für "das Leiden der Juden" zu interessieren? Er lernt Awrommele, den Sohn des…