Stichwort

Jiddisch

20 Bücher - Seite 1 von 2

Susanne Klingenstein: Mendele der Buchhändler. Leben und Werk des Sholem Yankev Abramovitsh. Eine Geschichte der jiddischen Literatur zwischen Berdichev...

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783447101455, Gebunden, 495 Seiten, 29.80 EUR
[…] er ediert und mit erläuternden Vorworten versehen herausgibt. Diese Fiktion hielt Abramovitsh vom Beginn seiner Karriere als jiddischer Schriftsteller im Jahr 1864 konsequent…

Martin Walser: Shmekendike blumen. Ein Denkmal/A dermonung für Sholem Yankev Abramovitsh

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498073879, Gebunden, 144 Seiten, 14.95 EUR
[…] In seinem neuen Essay ist Martin Walser ganz Leser und Entdecker, und als solcher bereist er eine sonst kaum beachtete literarische Landschaft - die jiddische Literatur. Einem…

Arnon Grünberg: Der jüdische Messias. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783257068542, Gebunden, 637 Seiten, 24.90 EUR
[…] treibt Xavier Radek, einen nichtjüdischen jungen Mann aus Basel, an, sich für "das Leiden der Juden" zu interessieren? Er lernt Awrommele, den Sohn des Rabbiners, kennen und lieben.…

Gilles Rozier: Im Palast der Erinnerung. Roman

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703341, Gebunden, 450 Seiten, 38.00 EUR
[…] Steinitz und Barbara Heber-Schärer; aus dem Jiddischen von Niki Graca und Esther Alexander Ihme; aus dem Hebräischen von Ruth Melcer. "Sie bitten mich, von einer für immer…

Marion Aptroot / Roland Gruschka: Jiddisch. Geschichte und Kultur einer Weltsprache

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406527913, Gebunden, 192 Seiten, 11.95 EUR
[…] Überblick über die Geschichte des Jiddischen von den ältesten mittelalterlichen Texten bis heute. Dabei geht es weit über eine reine Sprachgeschichte hinaus, denn das Jiddische

Peter Manseau: Bibliothek der unerfüllten Träume. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455402001, Gebunden, 446 Seiten, 23.00 EUR
[…] jüdischen Gänsedaunenfabrikverwalters im russischen Kischinjow, von seiner Liebe zur Metzgerstochter Sascha Bimko und von seiner Odyssee, die ihn nach Amerika bringt, wo er sich zum…

Abraham Sutzkever: Wilner Getto 1941-1944 / Gesänge vom Meer des Todes. 2 Bände in Schuber

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783250105329, Gebunden, 464 Seiten, 34.95 EUR
[…] Aus dem Jiddischen von Hubert Witt. Zum Band "Wilner Getto": Juli 1944. An der Vertreibung der deutschen Eroberer aus Wilna sind auch jüdische Partisanen beteiligt. Nur Wenige…

Yechiel Shraibman: Sieben Jahre und sieben Monate. Meine Bukarester Jahre - Roman

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783937233567, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Jiddischen von Ernst-Harald Dähnhardt. Mit einem Nachwort von Dorothea Greve. Bukarest - das war 1932 der Zufluchtsort für den 19-jährigen Yechiel Shraibman, nachdem…

Michael Chabon: Die Vereinigung jiddischer Polizisten. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039726, Gebunden, 422 Seiten, 19.95 EUR
[…] nach dem Holocaust und dem Zusammenbruch des Staates Israel im Jahre 1948 eine eigene kleine Welt erschaffen: eine Grenzstadt, in der das Leben trotz der klimatischen Widrigkeiten pulsiert…

Isaak Euchel: Reb Henoch, oder: Woß tut me damit. Eine jüdische Komödie der Aufklärungszeit

Cover
Helmut Buske Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783875483796, Kartoniert, 291 Seiten, 58.00 EUR
[…] deutsch-jüdischer Kultur. Die Komödie thematisiert die Konflikte und Probleme der jüdischen Gemeinschaft im Deutschland des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Hauptsprachen der Komödie sind…

Hans Peter Althaus: Chuzpe, Schmus und Tacheles. Jiddische Wortgeschichten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406510656, Paperback, 175 Seiten, 9.90 EUR
[…] Jiddische Wörter sind heutzutage ein kleiner, aber sehr farbiger und wirkungsmächtiger Bestandteil der deutschen Sprache. In Presse und Öffentlichkeit kommen einige sehr häufig…

Hans Peter Althaus: Kleines Lexikon deutscher Wörter jiddischer Herkunft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406494376, Paperback, 216 Seiten, 11.90 EUR
[…] Wörter aus dem Jiddischen werden heute von jedermann gebraucht, ohne dass man sich dessen immer bewusst ist. Sie waren bis ins vorige Jahrhundert Zeichen der jüdischen Familiensprache…

Miriam Weinstein: Jiddisch. Eine Sprache reist um die Welt

Cover
Kindler Verlag, München 2003
ISBN 9783463403786, Gebunden, 350 Seiten, 22.90 EUR
[…] der Jiddisch eine Gemeinschaft von vielen Millionen Menschen zusammenhielt. Diese Sprache, wajbertajtsch, im Schatten geboren und nur für den täglichen Hausgebrauch gedacht,…

Hans Peter Althaus: Zocker, Zoff und Zores. Jiddische Wörter im Deutschen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406476167, Paperback, 159 Seiten, 9.90 EUR
[…] Hans Peter Althaus erklärt in diesem Buch auf anschauliche und unterhaltsame Weise den Gebrauch der jiddischen Wörter im heutigen Deutsch und beschreibt den kultur- und sozialgeschichtlichen…

Scholem Alejchem: Tewje, der Milchmann. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783717520061, Gebunden, 348 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Jiddischen übersetzt und mit einem Nachwort von Armin Eidherr. "Wenn ich einmal reich wär'", singt der Milchmann Tewje im Musical "Anatevka", das auf Scholem Alejchems…