Stichwort-Übersicht

James Bond

Insgesamt 145 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher

Anthony Horowitz: James Bond: Trigger Mortis. Der Finger Gottes

Cover
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2015
ISBN 9783864257742, Kartoniert, 380 Seiten, 16.99 EUR
[…] exklusiven Zugang hat. In den 1950ern schrieb Fleming zahlreiche Episodenentwürfe für eine 007-TV-Serie, die jedoch nie gedreht wurde. Als Vorlage für diesen Roman wählte Horowitz "Mord…

William Boyd: Solo. Ein James-Bond-Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011589, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Patricia Klobusiczky. William Boyd, Meister der Täuschung und des doppelten Spiels, ist prädestiniert wie kein zweiter, den neuen James Bond zu schreiben.…

Charlie Higson: James Bond. Stille Wasser sind tödlich. Ab 13 Jahren

Cover
Arena Verlag, Würzburg 2005
ISBN 9783401058375, Kartoniert, 359 Seiten, 9.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Petra Koob-Pawis. England um 1930. James Bond kommt nach dem Tod seiner Eltern als neuer Schüler auf die Eliteschule Eton - und findet dort nicht nur…


3 Artikel von insgesamt 4

B-Scheme-Filme aus dem Südafrika der Apartheid: 'Joe Bullet' und 'Umbango' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2015 […] der Not ist Joe Bullet, der nicht nur fesch aussieht, Karate kann, die Gangster zur Strecke bringt und ein fantastischer Liebhaber ist, sondern auch noch bis zum Finale das Fußballtraining leitet - James Bond mag eine Lizenz zum Töten haben, aber Joe Bullet hat einen Trainerschein! Es ist eine Welt ohne Weiße, in der die Handlung angesiedelt ist, hier bedrohen und retten, unterdrücken und helfen Schwarze […] Von David Assmann

Bewegungskino reinster Form: Steven Soderberghs 'Haywire' (Wettbewerb, außer Konkurrenz)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2012 […] filmische Haltung. Ein wenig fühlt man sich an die großartige Modesty Blaise erinnert, die Comic- und später auch Romanheldin aus der Feder Peter O'Donnells aus den 60ern, eine Art weibliche Antwort auf James Bond. Hier wie dort steht eine souverän handelnde, starke Frau im Mittelpunkt, die körperlich so gut austeilen wie einstecken kann und gehörig streetwise ist. Abgezogen ist lediglich die britische 60s-Ironie […] Von Thomas Groh

Big in Berlin: Shah Ruhk Khan in 'Don - The King is Back' (Berlinale Special)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2012 […] Aufgreif der Don-Figur aus den 70ern, damals noch von Bollywood-Überpatriarch Amitabh Bachchan verkörpert. Ein Held im eigentlichen Sinne ist dieser Don nun freilich nicht: Eher ein Gentleman wie James Bond, nur eben kriminell. Der Plan, der ihn in "Don - The King is Back" erst freiwillig ins Gefängnis, von dort geschwind wieder hinaus und über Zwischenstation in Zürich schließlich nach Berlins Mitte […] Von Thomas Groh
mehr Artikel