Stichwort-Übersicht

Islamophobie

Insgesamt 210 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 5

Wolfgang Benz: Vom Vorurteil zur Gewalt. Politische und soziale Feindbilder in Geschichte und Gegenwart

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451385964, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
[…]  Vorurteile und Stereotype gibt es seit Jahrtausenden. Antisemitismus, Rassismus, Muslimfeindschaft, Homophobie, Antiziganismus und andere Ausgrenzungen von Minderheiten sind langlebige,…

Pascal Bruckner: Der eingebildete Rassismus. Islamophobie und Schuld

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2020
ISBN 9783893202621, Broschiert, 240 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Alex Carstiuc, Mark Heldon und Christoph Hesse. Seit mehr als dreißig Jahren macht der Begriff der "Islamophobie" jedes kritische Wort gegen den Islam…

Su Turhan: Kommissar Pascha. Roman

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2013
ISBN 9783426511916, Taschenbuch, 352 Seiten, 8.99 EUR
[…] Rechte Lust hat Zeki Demirbilek auf seine neue Aufgabe nicht. Er soll Chef sein. Gerade er. Teamresistent und streitsüchtig wie er ist. Und dann dieses Angebot! Jetzt, wo er Schluss…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 23

Die vertauschten Opfer

Essay 23.02.2015 […] der in Dakar lebende Maurice Delafosse, schrieb zur gleichen Zeit: "Was auch immer diejenigen behaupten mögen, die Islamophobie als ein Prinzip unserer Verwaltung ansehen, Frankreich hat von den Muslimen in Westafrika nicht mehr zu fürchten als von den Nicht-Muslimen... Die Islamophobie hat in Westafrika also keine Berechtigung, während Islamophilie, das heißt die Bevorzugung von Muslimen, zu Misstrauen […] schreibt sich die Islamophobie gänzlich in das ein, was wir die antijüdische Gedächtniskammer nennen könnten ... ein ganzes Repertoire aus Stereotypen, Bildern, Orten, Vorstellungen und Stigmatisierungen, das eine Wahrnehmung transportiert, einen stabilen, in sich homogenen Diskurs erzeugt. Diese Diskurspraxis ist also fähig zu einem Objekt-Transfer: Antisemitismus hat sich in Islamophobie verwandelt."9 […] Europas und der Islamophobie bestehe also ein ähnlicher Zusammenhang wie einst zwischen der politischen Judenfeindlichkeit und dem Aufbau der Staatsnationen in Europa. (Shlomo Sand)12. Das entstehende Europa stößt demnach die Muslime als Fremdkörper aus und verweigert ihnen jegliche Legitimität und Gleichheit. Woher dieses leidenschaftliche Bemühen, Antisemitismus und Islamophobie auf die gleiche […] Von Pascal Bruckner
mehr Artikel