Übersicht

Stichwort "Gregor Gysi"


3 Bücher von insgesamt 13

Gregor Gysi: Wie weiter?. Nachdenken über Deutschland

Cover: Gregor Gysi. Wie weiter? - Nachdenken über Deutschland. Das Neue Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783360021649, Kartoniert, 192 Seiten, 12,99 EUR
as Land steckt in der Krise. Seine Parteien auch. Im Chinesischen besteht das Wort "Krise" aus zwei Schriftzeichen. Das eine heißt "Gefahr", das andere "Chance". Der notorische Optimist Gregor Gysi glaubt…

Eckhard Jesse/Jürgen P. Lang: Die Linke - eine gescheiterte Partei?.

Cover: Eckhard Jesse / Jürgen P. Lang. Die Linke - eine gescheiterte Partei?. Olzog Verlag, München, 2012.
Olzog Verlag, München 2012
ISBN 9783789283451, Gebunden, 416 Seiten, 34,90 EUR
Mit der Übernahme der WASG um Oskar Lafontaine als Agitator scheinen die Postkommunisten der PDS auch im Westen Fuß zu fassen. In einem fluiden Fünfparteiensystem bringt "Die Linke" gewohnte Konstellationen…

Jutta von Freyberg/Wolfgang Gehrcke/Harri Grünberg: Die deutsche Linke, der Zionismus und der Nahost-Konflikt. Eine notwendige Debatte

Cover: Jutta von Freyberg / Wolfgang Gehrcke / Harri Grünberg. Die deutsche Linke, der Zionismus und der Nahost-Konflikt - Eine notwendige Debatte. PapyRossa Verlag, Köln, 2009.
PapyRossa Verlag, Köln 2009
ISBN 9783894384104, Einband unbekannt, 270 Seiten, 16,90 EUR
Ist Frieden zwischen Israel und den Palästinensern noch möglich? Wie kann der Nahost-Konflikt gelöst werden? Können die deutschen Linken einen positiven Beitrag dazu leisten? Ist die Solidarität mit allen…