Übersicht

Stichwort "Ernst Fraenkel"


3 Bücher von insgesamt 9

Nikolai Wehrs: Protest der Professoren. Der 'Bund Freiheit der Wissenschaft' in den 1970er Jahren

Cover: Nikolai Wehrs. Protest der Professoren - Der 'Bund Freiheit der Wissenschaft' in den 1970er Jahren. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314009, Gebunden, 539 Seiten, 44,00 EUR
Studenten stürmen Hörsäle, ein Wissenschaftler soll aus dem Fenster geworfen werden - 1968 und die Folgejahre waren für die Universitäten in der Bundesrepublik eine bewegte Zeit. Doch nicht nur die Studenten…

Eckhard Jesse/Sebastian Liebold: Deutsche Politikwissenschaftler. Von Abendroth bis Zellentin

Cover: Eckhard Jesse (Hg.) / Sebastian Liebold (Hg.). Deutsche Politikwissenschaftler - Von Abendroth bis Zellentin. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2014.
Nomos Verlag, 2014
ISBN 9783832976477, Gebunden, 849 Seiten, 98,00 EUR
Demokratie, Pluralismus, Integration - Thesen der Politikwissenschaft prägen die Kultur der Bundesrepublik Deutschland. Dahinter stehen Namen wie Karl Dietrich Bracher, Ernst Fraenkel oder Helga Haftendorn.…

Stefan Breuer: Carl Schmitt im Kontext. Intellektuellenpolitik in der Weimarer Republik

Cover: Stefan Breuer. Carl Schmitt im Kontext - Intellektuellenpolitik in der Weimarer Republik. Akademie Verlag, Berlin, 2012.
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050059433, Gebunden, 303 Seiten, 49,80 EUR
Carl Schmitt verfügt heute über eine so breite und stets wachsende internationale Leserschaft wie kein anderer deutscher Staatsrechtslehrer des vergangenen Jahrhunderts. Sein Werk wird dabei freilich…