Übersicht

Stichwort "Europäischer Gerichtshof"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 81



3 Bücher von insgesamt 7

Dieter Grimm: Europa ja - aber welches?. Zur Verfassung der europäischen Demokratie

Cover: Dieter Grimm. Europa ja - aber welches? - Zur Verfassung der europäischen Demokratie. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688690, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
Die Europäische Union hat keinen Mangel an Kritik und Akzeptanzproblemen - doch die Ursachen werden häufig an der falschen Stelle gesucht. Während viele hoffen, dass sich durch eine Ausweitung der Kompetenzen…

Hannes Rösler: Europäische Gerichtsbarkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts. Strukturen, Entwicklungen und Reformperspektiven des Justiz- und Verfahrensrechts der Europäischen Union

Cover: Hannes Rösler. Europäische Gerichtsbarkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts - Strukturen, Entwicklungen und Reformperspektiven des Justiz- und Verfahrensrechts der Europäischen Union. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161518706, Gebunden, 643 Seiten, 94,00 EUR
Hannes Rösler nimmt die Überlastung des Gerichtshofs der Europäischen Union und die wachsende Kritik der Privatrechtswissenschaft an dessen Rechtsprechung zum Anlass, der Zusammenarbeit zwischen mitgliedstaatlichen…

Marcus Höreth: Die Selbstautorisierung des Agenten. Der Europäische Gerichtshof im Vergleich zum U.S. Supreme Court.

Cover: Marcus Höreth. Die Selbstautorisierung des Agenten - Der Europäische Gerichtshof im Vergleich zum U.S. Supreme Court.. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2008.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832934774, Kartoniert, 418 Seiten, 69,00 EUR
In dieser interdisziplinären Studie wird der Europäische Gerichtshof (EuGH) als ein europäisches Verfassungsgericht konzeptualisiert, welches prinzipiell mit anderen Verfassungsgerichten vergleichbar…