Übersicht

Stichwort "Hanns Eisler"


3 Bücher von insgesamt 8

Keßler Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961)

Cover: Keßler Kessler. Ruth Fischer - Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961). Böhlau Verlag, Wien, 2013.
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412210144, Gebunden, 759 Seiten, 59,90 EUR
Ruth Fischer (1895 1961) war 1924/25 weltweit die erste Frau an der Spitze einer Massenpartei: der Kommunistischen Partei Deutschlands. Wie niemand sonst stand sie für die Angleichung der KPD an das autoritäre…

Horst Weber: 'I am not a Hero, I am a Composer'. Hanns Eisler in Hollywood

Cover: Horst Weber. 'I am not a Hero, I am a Composer' - Hanns Eisler in Hollywood. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2013.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2013
ISBN 9783487147871, Gebunden, 536 Seiten, 48,00 EUR
Aus der zerstörerischen Heimat flieht Eisler 1933 in die rettende Fremde, aus den USA vertreibt ihn 1948 das Committee on Un-American Activities, zurück in die zerstörte Heimat. Anziehung und Abstoßung…

Friederike Wißmann: Hanns Eisler. Komponist, Weltbürger, Revolutionär

Cover: Friederike Wißmann. Hanns Eisler - Komponist, Weltbürger, Revolutionär. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570580295, Gebunden, 301 Seiten, 19,90 EUR
Hanns Eisler war in Wien einer der bekanntesten Schüler von Arnold Schönberg. Den überzeugten Kommunisten zog es in den 20er Jahren nach Berlin. Das Elitäre der Avantgarde war ihm stets ein Dorn im Auge,…