Übersicht

Stichwort "Marion Gräfin Dönhoff"


3 Bücher von insgesamt 8

Klaus Harpprecht: Die Gräfin. Marion Dönhoff. Eine Biografie

Cover: Klaus Harpprecht. Die Gräfin - Marion Dönhoff. Eine Biografie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008
ISBN 9783498029845, Gebunden, 592 Seiten, 24,90 EUR
Mit 16 Bildtafeln. Sie war eine ungewöhnliche Frau, und sie wurde zur bedeutendsten Publizistin der Bundesrepublik Deutschland: Marion Gräfin Dönhoff (1909 - 2002), Aristokratin und Bürgerin zugleich.…

Kilian Heck/Christian Thielemann: Friedrichstein. Das Schloss der Grafen von Dönhoff in Ostpreußen

Cover: Kilian Heck / Christian Thielemann (Hg.). Friedrichstein - Das Schloss der Grafen von Dönhoff in Ostpreußen. Deutscher Kunstverlag, München, 2006.
Deutscher Kunstverlag, München und Berlin 2006
ISBN 9783422065932, Gebunden, 320 Seiten, 68,00 EUR
Mit 60 Farbtafeln und 200 Schwarzweiß-Abbildungen. Herausgegeben von Christian Thielemann und dem Kunsthistoriker Kilian Heck, die gemeinsam mit namhaften Historikern und Kunsthistorikern die Geschichte…

Marion Gräfin von Dönhoff: Was mir wichtig war. Letzte Aufzeichnungen und Gespräche

Cover: Marion Gräfin von Dönhoff. Was mir wichtig war - Letzte Aufzeichnungen und Gespräche. Siedler Verlag, München, 2002.
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807840, Gebunden, 204 Seiten, 18,00 EUR
Am 11. März 2002 ist Marion Dönhoff im Alter von 92 Jahren in Hamburg gestorben. Über ein halbes Jahrhundert war die Gräfin das moralische Rückgrat, die seelische Achse der Wochenzeitung "Die Zeit".…