Übersicht

Stichwort "John Dewey"


3 Bücher von insgesamt 7

Jürgen Oelkers: John Dewey und die Pädagogik.

Cover: Jürgen Oelkers. John Dewey und die Pädagogik. J. Beltz Verlag, Heidelberg, 2009.
J. Beltz Verlag, München 2009
ISBN 9783407858863, Gebunden, 445 Seiten, 19,95 EUR
John Dewey gehört neben Jean Piaget zu den weltweit bekanntesten Vertretern der Pädagogik. Zu seinem 150. Geburtstag legt Jürgen Oelkers ein Buch über Deweys Leben und Werk vor, das gleichzeitig die Bildungsgeschichte…

Axel Honneth: Verdinglichung. Eine anerkennungstheoretische Studie

Cover: Axel Honneth. Verdinglichung - Eine anerkennungstheoretische Studie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584446, Kartoniert, 112 Seiten, 14,90 EUR
In dieser Studie, hervorgegangen aus den Tanner-Lectures, die Axel Honneth im Frühjahr 2005 an der Universität Berkeley hielt, wird der Versuch einer Reaktualisierung des klassischen, im wesentlichen…

John Dewey: Erfahrung, Erkenntnis und Wert.

Cover: John Dewey. Erfahrung, Erkenntnis und Wert. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292471, Taschenbuch, 468 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr. Dieser Band bietet einen Überblick über zentrale Themen und Thesen der Philosophie Deweys und kann hervorragend als Einführung in sein Denken dienen, so mit der…