Übersicht

Stichwort "Ralf Dahrendorf"


3 Artikel



3 Bücher von insgesamt 14

Jürgen Habermas: Im Sog der Technokratie. Kleine politische Schriften XII

Cover: Jürgen Habermas. Im Sog der Technokratie - Kleine politische Schriften XII. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126714, Taschenbuch, 193 Seiten, 12,00 EUR
Seit 1980 versammeln die Bände der Reihe "Kleine politische Schriften" Analysen, Stellungnahmen und Zeitdiagnosen Jürgen Habermas'. Im titelgebenden Aufsatz dieser Folge knüpft Habermas an seine europapolitischen…

Ulrike Ackermann: Welche Freiheit. Plädoyers für eine offene Gesellschaft

Cover: Ulrike Ackermann (Hg.). Welche Freiheit - Plädoyers für eine offene Gesellschaft. Matthes und Seitz, Berlin, 2007.
Matthes und Seitz, Berlin 2007
ISBN 9783882218855, Paperback, 320 Seiten, 18,80 EUR
Beiträge von Ralf Dahrendorf, Wolfgang Sofsky, Gerhard Schulze, Dunja Melcic, Ramin Jahanbegloo, Rainer Hank, Detmar Doering, Michael Miersch, Peter Nadas, Peter Esterhazy, Ian Buruma, Necla Kelek, Ulrike…

Ralf Dahrendorf: Homo Sociologicus. Ein Versuch zur Geschichte, Bedeutung und Kritik der Kategorie der sozialen Rolle

Cover: Ralf Dahrendorf. Homo Sociologicus - Ein Versuch zur Geschichte, Bedeutung und Kritik der Kategorie der sozialen Rolle. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2006.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
ISBN 9783531311227, Broschiert, 126 Seiten, 14,90 EUR
16. Auflage. Der "Homo Sociologicus" ist einer der wichtigsten und einflussreichsten sozialwissenschaftlichen Texte der letzten 50 Jahre. Zur Neuauflage ist ein neues Vorwort von Lord Ralf Dahrendorf…