Übersicht

Stichwort "Veza Canetti"


3 Bücher von insgesamt 4

Karin Feuerstein-Praßer: Die Frauen der Dichter. Leben und Lieben an der Seite der Genies. 12 Porträts

Cover: Karin Feuerstein-Praßer. Die Frauen der Dichter - Leben und Lieben an der Seite der Genies. 12 Porträts. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492305617, Paperback, 320 Seiten, 10,99 EUR
Helene Weigels herausragende Bedeutung für die Arbeiten Brechts oder Veza Canettis eindrucksvolles Werk, das vom eigenen Ehemann zurückgehalten wurde: Wie so viele Frauen berühmter Männer standen beide…

Elias Canetti/Veza Canetti: Briefe an Georges.

Cover: Elias Canetti / Veza Canetti. Briefe an Georges. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207608, Gebunden, 420 Seiten, 25,90 EUR
Herausgegeben von Karen Lauer und Kristian Wachinger. Ein Dreiecksroman in Briefen: Elias Canetti, der neben seiner Ehefrau ständig wechselnde Geliebte hat, sein Bruder Georges, der sich außer zu schönen…

Christa Gürtler/Sigrid Schmid-Bortenschlager: Erfolg und Verfolgung. Österreichische Schriftstellerinnen 1918-1945, 15 Porträts und Texte

Cover: Christa Gürtler / Sigrid Schmid-Bortenschlager (Hg.). Erfolg und Verfolgung - Österreichische Schriftstellerinnen 1918-1945, 15 Porträts und Texte. Residenz Verlag, Salzburg, 2002.
Residenz Verlag, Salzburg 2002
ISBN 9783701712922, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Mit dem Jahr 1918 verband sich für die Frauen mehr als nur das Kriegsende und der Abschied von einer als einengend empfundenen Gesellschaft. Sie erobern sich neue Bewegungsräume, tragen Bubikopffrisuren…