Übersicht

Stichwort "Auswärtiges Amt"


3 Bücher von insgesamt 22

Daniel Koerfer: Diplomatenjagd. Joschka Fischer, seine Unabhängige Kommission und Das Amt

Cover: Daniel Koerfer. Diplomatenjagd - Joschka Fischer, seine Unabhängige Kommission und Das Amt. Strauss Medien, Potsdam, 2013.
Strauss Medien, Potsdam 2013
ISBN 9783943713152, Gebunden, 544 Seiten, 24,90 EUR
Seit dem Historikerstreit Mitte der achtziger Jahre hat nichts eine breitere geschichts- politische Debatte ausgelöst als das Buch "Das Amt und die Vergangenheit: Deutsche Diplomaten im Dritten Reich…

Andrea Wiegeshoff: Wir müssen alle etwas umlernen. Zur Internationalisierung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland (1945/51-1969)

Cover: Andrea Wiegeshoff. Wir müssen alle etwas umlernen - Zur Internationalisierung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland (1945/51-1969). Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312579, Gebunden, 477 Seiten, 42,00 EUR
Wie keine andere Behörde repräsentierte das Auswärtige Amt Kontinuitätslinien, die aus dem Kaiserreich über die NS-Zeit bis in die Bundesrepublik reichten. Dennoch entwickelte sich ein Auswärtiger Dienst,…

Eckart Conze: Das Auswärtige Amt. Vom Kaiserreich bis zur Gegenwart

Cover: Eckart Conze. Das Auswärtige Amt - Vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406631733, Kartoniert, 143 Seiten, 8,95 EUR
Das Auswärtige Amt, nach einem preußischen Vorläufer unter Bismarck im Kaiserreich gegründet, ist die wichtigste Institution deutscher Außenpolitik. Zugleich ist es ein traditioneller Karrierehafen der…


3 Blogeinträge von insgesamt 4