Stichwort-Übersicht

Julian Assange

Insgesamt 167 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 6

Geoffrey de Lagasnerie: Die Kunst der Revolte. Snowden, Assange, Manning

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586877, Gebunden, 158 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning sind entscheidende Akteure in den zentralen Auseinandersetzungen unseres Internetzeitalters…

Luke Harding / David Leigh: WikiLeaks. Julian Assanges Krieg gegen Geheimhaltung

Cover
Edition Weltkiosk, London 2013
ISBN 9783942377089, Kartoniert, 286 Seiten, 14.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Henning Hoff. Es war das größte Geheimnis-Leck der Geschichte: Am 28. November 2010 begann die Enthüllungsplattform Wikileaks - in Zusammenarbeit mit der britischen…

Julian Assange: Cypherpunks. Unsere Freiheit und die Zukunft des Internets

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783593399133, Taschenbuch, 200 Seiten, 16.99 EUR
[…] Unternehmen wie Google, Facebook, Paypal und Co, sind längst in das Geschäft mit den Daten eingestiegen und verkaufen sie meistbietend. User aller Länder vereinigt Euch und schlagt…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 155

9punkt 05.01.2021 […] Julian Assange soll erstmal nicht in die USA ausgeliefert werden, hat eine Londoner Richterin gestern entschieden, die ihr Urteil allerdings nicht mit dem Argument der Pressefreiheit begründete, sondern auf Assanges Depression hinwies. Die USA gehen in Berufung, ein vorläufiger Sieg, der bitter schmeckt, schreibt Bernd Pickert in der taz: "Julian Assange, Chelsea Manning, Edward Snowden - keine*r von […] ausgeschöpft, könnte zuletzt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg über die Auslieferung entscheiden. Was bedeutet, dass es noch Jahre dauern kann, bis endgültig klar ist, ob Julian Assange einer Auslieferung in die USA und einer dortigen erneuten Anklage tatsächlich entgehen kann. So ist der Rechtsweg. Umso wichtiger ist die Frage, wo und wie Assange in dieser Zeit untergebracht […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 5

Jederzeit genussbereit

Im Kino 31.10.2013 […] geknüpft: Julian Assanges), ist ein heilloses Durcheinander, dem man beinahe schon dabei zuschauen kann, wie er sein Sujet krampfhaft ins eigene Form- und Wertsystem einzugliedern versucht, während es ihm in Wahrheit gehörig um die Ohren fliegt. Alles, was an WikiLeaks politisch wie historisch spannend sein könnte, blendet der Film aus - zugunsten einer Rivalitätsgeschichte zwischen Julian Assange (Benedict […] zuckt und sich so irgendwie um ein Verhältnis dazu müht. Schon auf den ersten Blick spielt die Geschichte um ein paar idealistische Hacker rund um die so charismatische wie rätselhafte Galionsfigur Julian Assange dem Verwertungszusammenhang der großen Filmindustrie, wie Tobias Kniebe kürzlich schon in der Süddeutschen schrieb, kaum verwertbare Bilder zu. Entsprechend rettet sich der Film zum Buch über die […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

In der Nutella-Werbung angekommen

Im Kino 10.07.2013 […] der letzten Jahre auch nur oberflächlich wahrgenommen hat, wird nicht allzu viel Neues erfahren. Und viele interessante Fragen, wie zum Beispiel die nach jenen Printmedien, die WikiLeaks-Gründer Julian Assange erst hofierten und ihn anschließend fallen ließen, werden kurz angerissen, aber gehen sofort wieder unter in der atemlosen Abfolge von talking heads, albernen Computergrafiken (die nicht Lösung […] Von Lukas Foerster, Elena Meilicke
mehr Artikel