Übersicht

Stichwort "Friedrich Achleitner"


3 Bücher von insgesamt 10

Reinhard Seiß: Harry Glück. Wohnbauten

Cover: Reinhard Seiß (Hg.). Harry Glück - Wohnbauten. Müry Salzmann, Salzburg, 2014.
Müry Salzmann, Salzburg 2014
ISBN 9783990140949, Gebunden, 240 Seiten, 48,00 EUR
Mit Fotografien von Hertha Hurnaus und Interviews mit Friedrich Achleitner und Harry Glück. Kein österreichischer Architekt hat so viele Wohnungen geplant wie er. Und kein anderer hat mit seinen Bauten…

Friedrich Achleitner: Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert. 3 Bände: Wien 1.-12. Bezirk; Wien 13.-18. Bezirk; Wien 19.-23. Bezirk

Cover: Friedrich Achleitner. Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert - 3 Bände: Wien 1.-12. Bezirk; Wien 13.-18. Bezirk; Wien 19.-23. Bezirk. Residenz Verlag, Salzburg, 2010.
Residenz Verlag, St. Pölten 2010
ISBN 9783701732159, Gebunden, 1100 Seiten, 120,00 EUR
Vor über 40 Jahren begann Friedrich Achleitner mit einem Projekt, von dem er glaubte, es würde ihn drei Jahre beschäftigen: Die gelungene und charakteristische Bausubstanz der österreichischen Architektur…

Friedrich Achleitner: Der springende Punkt.

Cover: Friedrich Achleitner. Der springende Punkt. Zsolnay Verlag, Wien, 2009.
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552054714, Gebunden, 128 Seiten, 14,90 EUR
"der springende punkt" versammelt Prosa der vergangenen drei Jahre, die Friedrich Achleitner für die Tageszeitung "Der Standard" geschrieben hat. Die Texte drehen sich um Kurzschlüsse und Leberwürste,…