Perlentaucher-Autor

Diedrich Diederichsen

Diedrich Diederichsen, geboren 1957 in Hamburg, war in den Achtzigern Redakteur bei Musikzeitschriften (Sounds, Spex), in den Neunzigern Hochschullehrer. Seit 2006 lehrt Diedrich Diederichsen als Professor für Theorie, Praxis und Vermittlung von Gegenwartskunst an der Akademie der bildenden Künste Wien.

1 Artikel

Der Stoff für alle

Essay vom 18.12.2015 18.12.2015. Ist der Höhepunkt moderner Serienerzählung bereits überschritten? Oder treten wir in die Lelouch-Phase der Serie ein? Sind Serien immer noch der einzige Stoff, über den sich alle unterhalten können? Und was ist mit ihrem Anspruch auf Gegenwartsdeutung? Ein Gespräch über Serien.