Yusuf Atilgan

Yusuf Atilgan wurde 1921 in Manisa (Westanatolien) geboren. Nach dem Abitur studierte er in Istanbul Literatur. 1945 arbeitete er ein Jahr lang als Türkischlehrer, zog sich dann aber aufs Land zurück. Erst 1976 kehrte er wieder nach Istanbul zurück, wo er für verschiedene Verlage als Übersetzer und Lektor arbeitete. 1989 starb Yusuf Atilgan in Istanbul.

Yusuf Atilgan: Der Müßiggänger. Roman

Cover: Yusuf Atilgan. Der Müßiggänger - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2007.
Unionsverlag, Zürich 2007
Aus dem Türkischen von Antje Bauer. Mit einem Nachwort von Yüksel Pazarkaya. Wie "eine schwankende Brücke ohne Geländer" ist das Leben für den jungen Flaneur. Ziellos treibt er durch die Straßen Istanbuls.…