Wolfgang Bender

Wolfgang Bender, geboren 1946, studierte Ethnologie und absolvierte mehrere Forschungsaufenthalte in Afrika. Mit Ulli Beier baute er in Bayreuth ein Zentrum für moderne Kunst Afrikas auf. Er gründete das Archiv für die Musik Afrikas in Mainz und habilitierte sich mit einer Arbeit über das nigerianische Highlife.

Wolfgang Bender: Der nigerianische Highlife

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2007
ISBN 9783779500612, Gebunden, 572 Seiten, 29.90 EUR
Die letzten Jahrzehnte der Kolonialzeit und die Jahre unmittelbar nach der Unabhängigkeit waren eine überaus fruchtbare Umbruchsphase für Afrika. Es war die Zeit, in der eine populäre afrikanische Kultur…