Wilfried Rosendahl

Wilfried Rosendahl, geboren 1966, promovierter Geologe und Paläontologe, ist stellvertretender Direktor für Archäologie und Weltkulturen an den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Er ist Vorstandsmitglied des Vebandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher und Leiter des German Mummy Project.

Wilfried Rosendahl/Alfried Wieczorek: Schädelkult. Kopf und Schädel in der Kulturgeschichte des Menschen

Cover: Wilfried Rosendahl (Hg.) / Alfried Wieczorek (Hg.). Schädelkult - Kopf und Schädel in der Kulturgeschichte des Menschen. Schnell und Steiner Verlag, Regensburg, 2011.
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2011
Der Katalog zur Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim 2012 ist die erste umfassende Gesamtdarstellung, die sich mit der besonderen Bedeutung von Kopf und Schädel in der Kulturgeschichte des…