Stichwort-Übersicht

Leonardo da Vinci

Insgesamt 122 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 40

Martin Warnke: Künstlerlegenden. Kritische Ansichten

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334274, Gebunden, 204 Seiten, 18.90 EUR
[…] Herausgegeben von Matthias Bormuth. Essays über die altmeisterliche Kunst Europas. Martin Warnke schrieb für ein größeres Publikum über vier Jahrzehnte Essays zur altmeisterlichen…

Bernd Roeck: Leonardo. Der Mann, der alles wissen wollte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735097, Gebunden, 429 Seiten, 28.00 EUR
[…] davon 32 in Farbe. Maler, Architekt, Forscher, Erfinder, Literat und Gelehrter: Niemand hat das Ideal der Renaissance vom "uomo universale", vom universalen Menschen, glänzender verkörpert…

Marc van den Broek: Leonardo da Vincis Erfindungsgeister. Eine Spurensuche

Cover
Nünnerich-Asmus, Mainz 2018
ISBN 9783961760459, Gebunden, 280 Seiten, 39.50 EUR
[…] Das Universum Leonardo da Vincis In einer Zeit, in der sich die Wissenschaft vor der Inquisition verstecken musste, forschte er in Kellergewölben. Er studierte die Natur, weil…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 80

Efeu 02.05.2019 […] Leonardo da Vinci, Ausschnitt aus "San Girolamo", ca. 1480, Vatikanische Museen Heute vor 500 Jahren starb Leonardo da Vinci. Viel fällt den Feuilletons dazu nicht ein. SZ und Welt begnügen sich mit einigen Kurztexten. Die FAZ berichtet über die Ausstellung "Leonardo da Vinci - La scienza prima della scienza", mit dem Wissenschaftler Leonardo im Zentrum, in der Scuderie del Quirinale in Rom. Im […] Im Standard stellt Alexander Kluy einige Leonardo-Biografien vor. Arno Widmann immerhin liest fasziniert Leonardo da Vincis "Tagebücher und Aufzeichnungen". Gott, stellt er in der FR fest, kommt hier praktisch nicht vor: "In Leonardos Texten spielen auch Bibelstellen keine Rolle. Nichts liegt ihm ferner als die Vorstellung, sie als Autorität bei der Welterklärung zu benutzen. Liest man Leonardo, begreift […]
Efeu 03.04.2019 […] der frühesten Werke, die Rothko gemalt hat: das Selbstporträt von 1936, in dem sich der Künstler gleichsam als Rembrandt darstellt." Eben noch wurde der "Salvator Mundi" als wiedergefundener Leonardo da Vinci gefeiert und von den saudischen Herrschern für 450 Millionen Dollar gekauft, schon ist es aus der Öffentlichkeit verschwunden. Alle Ausstellungen mit dem Bild sind abgesagt, Museumseröffnungen […] York Times äußert den Verdacht, der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman könnte das Bild privat verwahren. Man munkelt, er wolle verhindern, dass es gezeigt wird, um den Status als echter Leonardo da Vinci zu halten. Ob das Bild tatsächlich vom berühmtesten aller Renaissance-Maler stammt, wird schon lange bezweifelt... Ende 2011 wurde das Bild dann im Rahmen der großen Leonardo-Ausstellung in der […]
mehr Presseschau-Absätze