Werner Köhler

Werner Köhler, geboren 1956, ist gelernter Buchhändler und war lange Jahre Geschäftsführer einer großen deutschen Buchhandlung. Inzwischen ist der Autor und Herausgeber zahlreicher Kochbücher selbstständiger Verleger und mit seinen Partnern auch Erfinder und Veranstalter Literaturfestes lit.cologne.

Werner Köhler: Drei Tage im Paradies. Roman

Cover: Werner Köhler. Drei Tage im Paradies - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
Santiago de Chile. Ein Gewitter entlädt sich über der Millionenstadt. Trinidad Faber, Fotograf, hockt auf der Kante seines Hotelbetts, einen Brief von dem Mann in Händen, den er seit 40 Jahren für tot…