Buchautor

Ulrike Brunotte

Ulrike Brunotte ist Religions- und Kulturwissenschaftlerin an der Humboldt-Universität Berlin. In zahlreichen Veröffentlichungen hat sie sich mit der Inszenierung von Männlichkeit im Action- und Kriegsfilm auseinandergesetzt sowie mit Initiationsritualen und ihrer Aktualität in der Erlebnisgesellschaft.

Ulrike Brunotte: Zwischen Eros und Krieg

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803151704, Gebunden, 172 Seiten, 18.50 EUR
Im Zusammenhang mit den gesellschaftlichen Umbrüchen um 1900, die auch die Geschlechteridentitäten erschütterten, entwickelten sich Vorstellungen von hyperviriler Männlichkeit, die den vermeintlichen…