Buchautor

Tim Mohr

Tim Mohr ist ein amerikanischer Autor, Journalist und Übersetzer. In den 1990er-Jahren lebte er in Berlin als Club-DJ, bevor er nach New York zog und für den Playboy arbeitete. Dort war er unter anderem für Hunter S. Thompson zuständig, mit der er bis zu dessen Tod an dem Buch "Ancient Gonzo Wisdom" arbeitete. Seine journalistischen Artikel erschienen bis dato u. a. in der NY Times, dem NY Magazine, Time Out oder der Huffington Post.

Tim Mohr: Stirb nicht im Warteraum der Zukunft. Die ostdeutschen Punks und der Fall der Mauer

Cover
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453271272, Gebunden, 560 Seiten, 19.99 EUR
Punk begann in Ostdeutschland mit einer Handvoll Jugendlicher in den späten Siebzigerjahren. Inspiriert von geschmuggelten Musikmagazinen und gelegentlichen Bildern aus dem Westfernsehen, schnitten sie…