Tilman Fichter

Tilman Fichter, 1937 in Berlin geboren, studierte Politikwissenschaft und Soziologie an der FU Berlin und war Mitglied des SDS. Von 1986 bis 2011 war er Referent für Schulung und Bildung im SPD-Parteivorstand. Fichter ist zudem Redakteur der Vierteljahreszeitschrift Ästhetik & Kommunikation und seit 1996 Mitglied beim PEN Deutschland.

Tilman Fichter/Siegward Lönnendonker: Dutschkes Deutschland. Der Sozialistische Deutsche Studentenbund, die nationale Frage und die DDR-Kritik von links

Cover: Tilman Fichter / Siegward Lönnendonker. Dutschkes Deutschland - Der Sozialistische Deutsche Studentenbund, die nationale Frage und die DDR-Kritik von links. Klartext Verlag, Essen, 2011.
Klartext Verlag, Essen 2011
Kein Ereignis der Nachkriegszeit traf die bundesrepublikanische Linken und Grünen so unvorbereitet wie die Wiedervereinigung. Dabei vergisst man, wie Tilman Fichter und Siegward Lönnendonker herausarbeiten,…