Thomas Ramge

Thomas Ramge, geboren 1971, studierte Geschichte, Politik- und Literaturwissenschaft in Gießen, Paris und Washington, war Rundfunk- und Fernsehredakteur in Stuttgart und Baden-Baden und arbeitet heute für die Parlamentsredaktion von Deutsche Welle TV in Berlin und für die "Zeit".

Holm Friebe / Thomas Ramge: Marke Eigenbau

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593386751, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Wir erleben die Rebellion des Selbermachens gegen eine anonyme industrielle Massenproduktion. Hochwertige Produkte zu fairen Preisen; der Produzent ist Teil der Marke und kann auf fast jeden Wunsch der…

Thomas Ramge: Nach der Ego-Gesellschaft

Cover
Pendo Verlag, Starnberg 2006
ISBN 9783866120815, Gebunden, 215 Seiten, 18.00 EUR
Auswege aus der momentanen wirtschaftlichen und politischen Stagnation sind gefragt. Doch die üblichen Rezepte reichen nicht aus. Erschleichung von Subventionen, Spesenrittertum, Schwarzarbeit, Missbrauch…

Thomas Ramge: Die Flicks

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593374048, Gebunden, 288 Seiten, 24.90 EUR
Waffen, Macht, Skandale - diese Stichworte beherrschen die Geschichte der einstmals reichsten deutschen Familie. Der Pakt mit Kaiser und NS-Staat begann für den Stahlkonzern jeweils mit riesigen Gewinnen…

Thomas Ramge: Die großen Polit-Skandale

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593370699, Gebunden, 270 Seiten, 21.50 EUR
Franz-Josef Strauß, Günter Guillaume, Friedrich Karl Flick, Uwe Barschel, Helmut Kohl: Immer wieder in ihrer Geschichte wurde die Bundesrepublik von politischen Skandalen erschüttert - wobei jedes Jahrzehnt…