Thomas Kirchner

Thomas Kirchner ist seit 1999 Professor für Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg; Habilitation 1997; Promotion 1987; Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie in Bonn, Berlin und Paris.

Thomas Kirchner: Der epische Held. Historienmalerei und Kunstpolitik im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Habilitations-Schrift

Cover: Thomas Kirchner. Der epische Held - Historienmalerei und Kunstpolitik im Frankreich des 17. Jahrhunderts. Habilitations-Schrift. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2002.
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
Mit 111 Abbildungen im Text und zehn ausklappbaren Bildtafeln. Das Niveau der französischen Kunst war zu Beginn des 17. Jahrhunderts recht niedrig. Das sollte sich ändern, als ein sich langsam etablierendes…