Thomas Brussig

Thomas Brussig, 1964 in Berlin geboren, wuchs im Ostteil der Stadt auf. Er studierte Soziologie und Dramaturgie und debütierte 1991 mit dem Roman "Wasserfarben". 1995 erschien sein in zahlreiche Sprachen übersetzter und auch als Bühnenfassung erfolgreicher Roman "Helden wie wir". Sein dritter Roman "Am kürzeren Ende der Sonnenallee" wurde 1999 gleichfalls zum Bestseller und der Film "Sonnenallee" zum erfolgreichsten deutschen Film des Jahres. Thomas Brussig lebt in Berlin.

Thomas Brussig: Beste Absichten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972436, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
Kein Sex, keine Drugs, aber jede Menge Rock'n'Roll - Der neue Roman von Thomas BrussigOstberlin 1989. In einem Keller probt Die Seuche, eine Band, die Großes vorhat. Ihr einziger Fan ist zugleich ihr…

Thomas Brussig / Katja Wehner: Die Weihnachtsgans Hermine

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036485, Gebunden, 32 Seiten, 16.95 EUR
Mit Illustrationen von Katja Wehner. Es geht um seinen Ruf als bester Fernsehkoch. Denis F. Degenkolb will das weihnachtliche Kochduell mit einem Gänsebraten gewinnen. Da kommt es ihm gerade recht, dass…

Thomas Brussig: Das gibts in keinem Russenfilm

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100022981, Gebunden, 384 Seiten, 19.99 EUR
1991 erscheint in der DDR der erste Roman von Thomas Brussig. Auf einer Lesung lässt er sich zu einer pathetischen Rede hinreißen: Solange es nicht alle können, wird auch er keine Reise in den Westen…

Thomas Brussig: Berliner Orgie

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492050371, Gebunden, 208 Seiten, 16.90 EUR
Gefällt einem Sex auch, wenn man dafür bezahlt? fragt sich der Schriftsteller Thomas Brussig und bekennt: "Ich habe mal wenige Kilometer nach der Einreise in Tschechien am Straßenrand gehalten, weil ich…

Thomas Brussig: Schiedsrichter Fertig

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2007
ISBN 9783701714810, Gebunden, 92 Seiten, 12.90 EUR
Wie ist es, von achtzigtausend Menschen ausgepfiffen zu werden? Wie ist es, für neunzig Minuten nur von Lügnern, Tricksern und Betrügern umgeben zu sein, die, je nach Situation, eine Leidens- oder Unschuldsmiene…

Thomas Brussig: Wie es leuchtet

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100095800, Gebunden, 672 Seiten, 19.90 EUR
Sommer 1989 bis Sommer 1990 - als alle über Ungarn rübermachen, die Mauer fällt und Deutschland Weltmeister wird. Thomas Brussig erzählt von der rollschuhfahrenden Lena, die den Wendehit schreibt, von…

Thomas Brussig: Leben bis Männer

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596154173, Taschenbuch, 96 Seiten, 10.02 EUR
Einer packt aus. Mehr als zwanzig Jahre war er der Stratege am Rand, im Training ein harter Knochen, auf dem Platz ein Erlöser. Sein Verein hieß einst "Tatkraft Börde", sein Beruf ist Fußballtrainer.…

Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Cover
Volk und Welt Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783353011688, Gebunden, 157 Seiten, 14.32 EUR
Brussig erzählt von seiner Generation, die in der DDR aufwuchs, dabei aber schon auf dem Sprung ins vereinte Deutschland war, ohne es auch nur zu ahnen. Erste Liebe, Eifersucht - das und vieles dazu war…