Buchautor

Sylvia Weiler

Sylvia Weiler, geboren 1977, ist Gymnasiallehrerin und Literaturwissenschaftlerin. Für ihre Studie über Jean Améry erhielt sie den "Prix de mérite" der Fondation Auschwitz in Brüssel 2010.

Sylvia Weiler: Jean Amérys Ethik der Erinnerung. Der Körper als Medium in die Welt nach Auschwitz

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311305, Gebunden, 448 Seiten, 44.90 EUR
Mit seinem Auschwitz-Diskurs legt Jean Améry (1912-1978) der westdeutschen Nachkriegsliteratur und Erinnerungskultur ein einzigartiges Fundament. Er schreibt über Auschwitz wie über ein Phänomen, das…