Steve Earle

Steve Earle, 1955 in Monroe in Virginia geboren, ist ein amerikanischer Countrysänger, der im Gegensatz zum Groß seiner Kollegen aber politisch und musikalisch dem alternativen Spektrum zuzuordnen ist. Earle ist entschiedener Gegner der Todesstrafe und engagierter politischer Aktivist, seine Texte werden vom konservativen Amerika als "unpatriotisch" kritisiert. Earle lebt mit seiner siebten Ehefrau, der Musikerin Allison Moorer, und dem gemeinsamen Sohn in New York. "I'll Never Get Out Of This World Alive" ist sein erster Roman.

Steve Earle: I'll Never get Out of This World Alive. Roman

Cover: Steve Earle. I'll Never get Out of This World Alive - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2011.
Karl Blessing Verlag, München 2011
Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinksi. Doc war einmal ein erfolgreicher Arzt, jetzt schlägt er sich ohne Zulassung in San Antonio, Texas, mit illegalen Abtreibungen durch. Seit sein enger Freund…