Stefan Glur

Stefan Glur, geboren 1930, studierte von 1991-1999 an der Universität Zürich Allgemeine Geschichte, Schweizergeschichte und Germanistik.

Stefan Glur: Vom besten Pferd im Stall zur Persona non grata. Paul Ruegger als Schweizer Gesandter in Rom 1936-1942

Peter Lang Verlag, Bern 2005
Herausgegeben von Carlo Moos. Dem in der Zwischenkriegszeit für die schweizerische Außenpolitik zuständigen Bundesrat Motta war die Pflege guter Beziehungen zu Mussolinis faschistischem Italien ein ganz…