Stichwort-Übersicht

Italien

Insgesamt 620 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 106

Luce D'Eramo: Der Umweg

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981384, Gebunden, 480 Seiten, 24.00 EUR
[…] Arbeitsbedingungen. Sie organisiert Streiks und beendet ihren Widerstand auch dann nicht, als sie nach Italien zurückgeschickt wird. Dort wird sie schließlich von der SS aufgegriffen…

Jacob Burckhardt / Jürgen Osterhammel: Weltgeschichtliche Betrachtungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718359, Kartoniert, 301 Seiten, 16.95 EUR
[…] Die "Weltgeschichtlichen Betrachtungen" von Jacob Burckhardt sind ein Füllhorn der Weltweisheit und einer der großartigsten Texte über Geschichte, die jemals verfasst wurden. Ursprünglich…

Paolo Rumiz: Die Seele des Flusses. Auf dem Po durch ein unbekanntes Italien

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2018
ISBN 9783852567426, Gebunden, 354 Seiten, 24.00 EUR
[…] Fleischhanderl. Der Po, eine unbekannte Welt, ein grandioses Abenteuer: Kulturgeschichte von Italiens größtem Fluss. Italiens König der Flüsse ist einer der letzten…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 503

Magazinrundschau 13.08.2018 […] Gegenargumentation: "Die Emigration junger Italiener ist das Ergebnis einer langen Periode der wirtschaftlichen Stagnation. In den frühen neunziger Jahren war Italiens Ökonomie so groß wie die Britanniens. […] grundsätzlichen demografischen Arithmetik, derzufolge Italien ein gesundes Maß an Immigration braucht um zu überleben. Im letzten Jahr starben 664.000 Italiener, während 464.000 italienische Babies geboren wurden […] Alexander Stille blickt nach Italien, das der alerte Lega-Chef und Innenminister Matteo Salvini mit wohldosierten Provokationen auf Facebook und gut platzierten Auftritten an den Brennpunkten des Landes […]
9punkt 28.06.2018 […] geworden: 'Italiener zuerst' bedeutet nicht, dass die Lega und die Fünf Sterne zum Wohle Italiens arbeiten. Sie arbeiten zum Wohle derer, die Salvini zu unterstützungswürdigen Italienern erklärt. Es ist […] Zeit warnt die römische Philosophin Donatella di Cesare ihre europäischen Mitbürger: Schaut auf Italien! Dort dachte man, mit Berlusconi sei auch der Populismus politisch am Ende: "Wir wissen nun, dass […] antiinstitutionellen Regierungsstil Berlusconis und der Politik der neuen gelb-grünen Koalition besteht. Italiens Lehre lautet: Die Populisten können immer wieder zurückkehren, und ihre Politik kann noch gefährlichere […]
mehr Presseschau-Absätze