Shahrnush Parsipur

Shahrnush Parsipur, geboren 1946 in Teheran, wurde wegen politischer Aktivitäten einmal unter dem Schah und dreimal in der Islamischen Republik zu Gefängnisstrafen verurteilt. Heute lebt die Autorin von Romanen, Erzählungen und Erinnerungen in den USA. Im Gefängnis schrieb sie den ersten Teil ihres Romans "Tuba", der 1989 im Original und 1995 in deutscher Übersetzung erschienen ist.

Shahrnush Parsipur: Frauen ohne Männer.

Cover: Shahrnush Parsipur. Frauen ohne Männer. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Aus dem Farsi von Jutta Himmelreich. MIt einem Nachwort der Autorin. Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem…