Buchautor

Sebastian Schönemann

Sebastian Schönemann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Gedenkstätte Hadamar und betreut dort die Bereiche Forschung und Ausstellung.
1 Buch

Sebastian Schönemann: Symbolbilder des Holocaust. Fotografien der Vernichtung im sozialen Gedächtnis

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783593511429, Gebunden, 324 Seiten, 39.95 EUR
Die Erinnerungskultur an den Holocaust befindet sich im Umbruch. Nur noch wenige Überlebende können von ihren Erfahrungen berichten und schon heute ist das kollektive Gedächtnis im hohen Maße medial vermittelt.…