Sebastian Haffner

Sebastian Haffner, geboren 1907 in Berlin, war promovierter Jurist. Er emigrierte 1938 nach England, wo er als Journalist für den "Observer" arbeitete. 1954 kehrte er nach Deutschland zurück, schrieb zunächst für die "Welt", später für den "Stern". Haffner ist Autor einer Reihe historischer Bestseller: "Churchill", "Anmerkungen zu Hitler", "Preußen ohne Legende" und "Von Bismarck zu Hitler". Sebastian Haffner starb 1999.

Sebastian Haffner: Das Leben der Fußgänger. Feuilletons 1933-1938

Cover: Sebastian Haffner. Das Leben der Fußgänger - Feuilletons 1933-1938. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Herausgegeben von Jürgen Peter Schmied. Der andere Haffner: Als junger Feuilletonist berichtete er über Leben und Lebensgefühl der dreißiger Jahre. Komische Glossen stehen neben Reiseskizzen, Kindheitserinnerungen…

Sebastian Haffner: Von Bismarck zu Hitler. Ein Rückblick. Gelesen vom Autor. 7 CDs

Cover: Sebastian Haffner. Von Bismarck zu Hitler - Ein Rückblick. Gelesen vom Autor. 7 CDs. Audio Verlag, Berlin, 2003.
Audio Verlag, Berlin 2003
7 CDs, 478 Minuten. Gelesen von Sebastian Haffner. Produktion: Rundfunk Berlin-Brandenburg. Haffners letztes großes Buch, 1987 erschienen, behandelt die Geschichte des Deutschen Reichs von der Gründung…

Sebastian Haffner: Geschichte eines Deutschen. Die Erinnerungen 1914-1933

Cover: Sebastian Haffner. Geschichte eines Deutschen - Die Erinnerungen 1914-1933. dtv, München, 2002.
dtv, München 2002
In seinen Erinnerungen schildert der 1999 verstorbene Journalist Sebastian Haffner die ersten drei Jahrzehnte seines Lebens. Nüchtern blickt er auf die Jahre zwischen 1914 und 1933 zurück, spiegelt er…

Sebastian Haffner: Die deutsche Frage 1950 - 1961. Von der Wiederbewaffnung bis zum Mauerbau

Cover: Sebastian Haffner. Die deutsche Frage 1950 - 1961 - Von der Wiederbewaffnung bis zum Mauerbau. Transit Buchverlag, Berlin, 2002.
Transit Buchverlag, Berlin 2002
Herausgegeben von Rainer Nitsche. In diesem Band werden Artikel vorgestellt, die Haffner von 1950 bis 1961 im britischen "Observer" veröffentlicht hat. Er schreibt über Fragen, die bis heute von Bedeutung…

Sebastian Haffner: Als Engländer maskiert. Ein Gespräch mit Jutta Krug über das Exil

Cover: Sebastian Haffner. Als Engländer maskiert - Ein Gespräch mit Jutta Krug über das Exil. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
Mit einer Nachbemerkung von Uwe Soukup. "Als Engländer maskiert" ist ein Interview, das die Studentin Jutta Krug 1989 mit Sebastian Haffner geführt hat. Es liefert das wichtigste Selbstzeugnis Sebastian…

Sebastian Haffner: Überlegungen eines Wechselwählers.

Cover: Sebastian Haffner. Überlegungen eines Wechselwählers. Kindler Verlag, Reinbek, 2002.
Kindler Verlag, Berlin 2002
Mit einem Vorwort von Daniel Koerfer. Was ist und wie funktioniert Demokratie? Wodurch ist sie entstanden und welche Entwicklung hat sie genommen, bevor sie zweimal 1918/19 und noch einmal 1945 - nach…

Sebastian Haffner: Historische Variationen.

Cover: Sebastian Haffner. Historische Variationen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
Historische Betrachtungen zur Geschichte Preußens, zu Hitlers Machtergreifung, politische Anmerkungen zu Politik und Vernunft, zum Erfolg des Grundgesetzes, biographische Porträts von Lenin, Churchill,…

Sebastian Haffner: Schreiben für die Freiheit. 1942 bis 1949: Als Journalist im Sturm der Ereignisse

Cover: Sebastian Haffner. Schreiben für die Freiheit - 1942 bis 1949: Als Journalist im Sturm der Ereignisse. Transit Buchverlag, Berlin, 2001.
Transit Buchverlag, Berlin 2001
Herausgegeben von Rainer Nitsche, übersetzt von Sigrid Ruschmeier. Die berühmten Artikel Sebastian Haffners aus dem Londoner OBSERVER zum ersten Mal in deutscher Sprache: Porträts u.a. über Himmler, Hitler,…

Sebastian Haffner: Churchill. Eine Biografie

Kindler Verlag, Berlin 2001
Sir Winston Churchill (1874-1965), englischer Premier und Nobelpreisträger für Literatur, hat schon viele Historiker beschäftigt. Und kein anderer war wohl so prädestiniert, sich mit Churchills Leben…

Sebastian Haffner: Geschichte eines Deutschen. Die Erinnerungen 1914-1933

Cover: Sebastian Haffner. Geschichte eines Deutschen - Die Erinnerungen 1914-1933. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2000
Die "Geschichte eines Deutschen" erzählt die ersten drei Lebensjahrzehnte eines klugen und konsequenten Mannes. Es ist die Geschichte eines Jungen aus bürgerlicher Familie, der den Ausbruch des Ersten…