Sabine Richebächer

Sabine Richebächer, geboren in Düsseldorf, lebt als Autorin und Psychoanalytikerin in Zürich.

Sabine Richebächer: Sabina Spielrein. Eine fast grausame Liebe zur Wissenschaft

Cover: Sabine Richebächer. Sabina Spielrein - Eine fast grausame Liebe zur Wissenschaft. Dörlemann Verlag, Zürich, 2005.
Dörlemann Verlag, Zürich 2005
Mit Abbildungen. Am Abend des 17. August 1904 wird eine junge Russin mit allen Anzeichen einer Hysterie ins Burghölzli, die Zürcher Irrenheilanstalt, eingeliefert. Für C.G. Jung bietet sich die Gelegenheit,…