Robert Dempfer

Robert Dempfer wurde 1967 geboren, er ist Journalist und langjähriger Chefredakteur des Jugendmagazins TOPIC (größtes Jugendmagazin Österreichs). Seit 1995 arbeitet er beim Roten Kreuz (drei Jahre lang Internationales Rotes Kreuz). Heute ist er Leiter der Abteilung für Gesellschaftspolitik im Österreichischen Roten Kreuz.

Robert Dempfer: Das Rote Kreuz. Von Helden im Rampenlicht und diskreten Helfern

Cover: Robert Dempfer. Das Rote Kreuz - Von Helden im Rampenlicht und diskreten Helfern. Deuticke Verlag, Wien, 2009.
Deuticke Verlag, Wien 2009
Mit Abbildungen. Das Rote Kreuz, gegründet 1859 vom Kaufmann Jean Henri Dunant aus der Schweiz, ist die wichtigste und bekannteste Hilfsorganisation der Welt. 100 Millionen Freiwillige und 500.000 hauptamtliche…