Rita Schäfer

Rita Schäfer ist Ethnologin. Forschungen in Sierra Leone, Simbabwe, Namibia und Südafrika. Zwei DFG-Projekte. Gastprofessorin an der Universität Göttingen und an der Humboldt-Universität Berlin. Gutachterin für die Entwicklungszusammenarbeit. Mehrere Buchveröffentlichungen, unter anderem "Im Schatten der Apartheid" (2005)

Rita Schäfer: Frauen und Kriege in Afrika. Ein Beitrag zur Gender-Forschung

Cover: Rita Schäfer. Frauen und Kriege in Afrika - Ein Beitrag zur Gender-Forschung. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2008
Diese Studie zeigt auf, welche Folgen die Beteiligung junger Frauen an antikolonialen Befreiungskriegen im südlichen Afrika langfristig hatte. Zudem richtet sie ihren Fokus auf Bürgerkriege und Nachkriegsentwicklungen…