Buchautor

Richard Friebe

Richard Friebe, 1970 in Erfurt geboren, schreibt u.a. für FAZ, FAS und SZ und lektoriert Bücher. Er war in leitender Funktion als Redakteur u.a. beim Süddeutschen Verlag tätig und ist Träger des Georg von Holtzbrinck Preises für Wissenschaftsjournalismus 2010. Er lebt in Berlin und Itzehoe.

Hanno Charisius / Richard Friebe / Sascha Karberg: Biohacking. Gentechnik aus der Garage

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446435025, Gebunden, 288 Seiten, 19.90 EUR
Bislang war Genforschung Profiwissenschaftlern vorbehalten. Diese Zeiten sind vorbei, meinen die Wissenschaftsjournalisten Hanno Charisius, Richard Friebe und Sascha Karberg. Sie bauten mit einem Mini-Budget…