Buchautor

Richard Ford

Stichwort: Alter
Richard Ford wurde 1944 in Jackson, Mississippi, geboren. Nach dem Literaturstudium und diversen Jobs, u. a. als Sportreporter, gelang ihm mit seinem gleichnamigen Roman 1986 der Durchbruch. Mittlerweile liegen von ihm fünf Romane vor. 1996 erhielt Ford sowohl den Pulitzer-Preis als auch den PEN/Faulkner Award für "Unabhängigkeitstag" und 2001 den PEN/Malamud Award für seine Short Stories.

Richard Ford: Frank

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446249233, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Heibert. Frank Bascombe ist wieder da: Richard Ford schickt seinen mürrischen Melancholiker auf eine Odyssee verstörender Begegnungen. Familientragödien, bösartige Exfrauen,…