Buchautor

Reiner Engelmann

Stichwort: Straßenkinder
Reiner Engelmann wurde 1952 in Völkenroth im Hunsrück geboren. Nach dem Studium der Sozialpädagogik ist er seit 1977 im Schuldienst und in der Lehrerfortbildung tätig. Seine Schwerpunkte sind Leseförderung, Gewalt, Menschenrechte. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Anthologien zu gesellschaftlichen Brennpunktthemen und seit 1969 aktiv bei amnesty international.
Stichwort: Straßenkinder - 2 Bücher

Reiner Engelmann: Kinder: ausgegrenzt und ausgebeutet. (Ab 14 Jahre)

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2008
ISBN 9783895022548, Kartoniert, 144 Seiten, 12.90 EUR
Obwohl nahezu sämtliche Staaten die Kinderrechtserklärung der Vereinten Nationen unterzeichnet haben, sind Kinder überall auf der Welt die wehrlosesten Opfer von Ausgrenzung und Ausbeutung. Weltweit…

Reiner Engelmann: Straßenkinder. Im Dschungel der Städte. (Ab 12 Jahre)

Cover
Elefanten Press, München 2002
ISBN 9783570146255, Paperback, 144 Seiten, 9.00 EUR
Mutarama ist 15 und lebt in Ruanda. Ihre Eltern wurden während des Bürgerkrieges 1996 vor ihren Augen von Milizen getötet. Mutarama flieht und lebt danach jahrelang auf der Straße in Butare, einer großen…