Raj Kamal Jha

Raj Kamal Jha wurde 1966 in Kalkutta geboren. Tagsüber ist er stellvertretender Chefredakteur einer großen indischen Tageszeitung in New Delhi - nachts schreibt er bis in die frühen Morgenstunden. "Vier bis fünf Stunden Schlaf genügen mir, mehr brauche ich nicht", erzählt er von sich.

Raj Kamal Jha: Das blaue Tuch.

Cover: Raj Kamal Jha. Das blaue Tuch. Goldmann Verlag, München, 2000.
Goldmann Verlag, München 2000
Aus dem Englischen von Annette Meyer-Prien. Mitternacht in Kalkutta: das Lärmen des Verkehrs ist endlich verstummt, schwüle Stille senkt sich über die Stadt. In einem spärlich erleuchteten Zimmer sitzt…