Rainer Riehn

Rainer Riehn, geboren 1941 in Danzig, wuchs in Jena, Bayern und im Ruhrgebiet auf. Er studierte Musikwissenschaft in Mainz, Zürich und Berlin sowie elektronische Musik in Utrecht/Niederlande. 1969 gründete er zusammen mit Heinz-Klaus Metzger das Ensemble Musica Negativa, das sich für radikale Musik einsetzte. Von 1977 bis 2003 gaben Riehn und Metzger die Reihe "Musik-Konzepte" heraus und erhielten dafür 1984 den Deutschen Kritikerpreis.

Heinz-Klaus Metzger/Rainer Riehn: Gustav Mahler. Durchgesetzt?. Musik-Konzepte 106

Verlag text und kritik, München 1999
Im Werk Gustav Mahlers, eines der objektiv bedeutendsten Komponisten, schockierte die Fremdheit des Bekannten, welches genug unassimilierte Substanz enthielt, um die herrschende Kultur selbst noch unwillkürlich…