Buchautor

Peter Wensierski

Stichwort: Flucht
Peter Wensierski, geboren 1954, arbeitet seit 1993 im Deutschland-Ressort des Spiegel. Als Dokumentarfilmer und Fernsehjournalist berichtete er zuvor über gesellschaftspolitische Themen aus Ost- und Westdeutschland. Er erhielt 1986 für Mauerläufer den Bundesfilmpreis und den Europäischen Fernsehpreis 1993 für einen Film über Berlin-Marzahn.
Stichwort: Flucht - 1 Buch

Peter Wensierski: Die verbotene Reise. Die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421046154, 256 Seiten, 19.99 EUR
Im Sommer 1987 wagen zwei junge Ostberliner aus dem Prenzlauer Berg das große Abenteuer: Bedrängt von den politischen Verhältnissen, fälschen sie eine Einladung und erhalten daraufhin ein Visum für Russland…