Pannonica de Koenigswarter

Baronin Pannonica de Koenigswarter, bürgerlicher Name Kathleen Annie Pannonica Rothschild, wurde 1913 in London geboren. Sie war eine sehr wichtige Förderinnen des "Modern Jazz". Vor allem mit dem Jazzpianisten Thelonious Monk und dessen Familie war sie eng verbunden. Monk wiederum benannte eine seiner bekanntesten Kompositionen mit dem Titel "Pannonica". Baronin Pannonica de Koenigswarter starb 1988 in New York.

Pannonica de Koenigswarter: Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche .

Cover: Pannonica de Koenigswarter. Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche . Reclam Verlag, Ditzingen, 2007.
Reclam Verlag, Stuttgart 2007
Um nicht von Sensation zu sprechen: Dieses Buch ist für jeden Jazzfan eine überaus freudige Überraschung, es rührt an und lässt wundern: Die fabulöse Nica, Baronesse Pannonica de Koenigswarter geb. Rothschild,…