Nikolas Busse

Nikolas Busse, geboren 1969, ist politischer Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Brüssel. Er befasst sich seit vielen Jahren mit Fragen der Außenpolitik und hat für die FAZ aus zahlreichen Ländern in Europa, Amerika, Asien und Nahost berichtet.

Nikolas Busse: Entmachtung des Westens

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073339, Gebunden, 304 Seiten, 22.90 EUR
Russland lässt im Kaukasus militärisch die Muskeln spielen, China wächst zu einem Wirtschaftsriesen heran, Indien legt sich Atomwaffen zu. Das sind epochale Veränderungen, aber die Europäer tun sich schwer…