Buchautor

Mordecai Richler

Stichwort: Familiensaga
Mordecai Richler, 1931 als Sohn russisch-jüdischer Eltern geboren, verlebte seine Kindheit im orthodoxen Umfeld des ärmlichen Einwandererviertels von Montreal. Vor der Enge floh Richler 1959 nach Europa. Er lebte und arbeitete lange als Schriftsteller, Journalist und Drehbuchschreiber in London und Paris. 1972 kehrte er nach Kanada zurück. Richler starb 2001 in Montreal.
Stichwort: Familiensaga - 1 Buch

Mordecai Richler: Solomon Gursky. Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2011
ISBN 9783935890779, Gebunden, 644 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Englischen von Hartmut Zahn und Carin von Enzenberg. Wo ist Solomon Gursky? Der versoffene Schriftsteller Moses Berger macht sich auf die Suche nach dem legendären Spross einer jüdischen Immigrantenfamilie,…