Michael Burleigh

Michael Burleigh, geboren 1955, Studium der Neueren Geschichte am University College London, anschließend Research Fellow in Oxford. Sechs Jahre lang Dozent an der London School of Economics and Political Science, ab 1995 Distinguished Research Professor für Neuere Europäische Geschichte an der Universität Cardiff. Seit 1999 in den USA tätig, zunächst als Professor der Rutgers University, New Jersey, seit 2000 hat er den Lehrstuhl für Geschichte an der Washington & Lee University in Lexington (Virginia) inne.

Michael Burleigh: Irdische Mächte, göttliches Heil. Die Geschichte des Kampfes zwischen Politik und Religion von der Französischen Revolution bis in die Gegenwart

Cover: Michael Burleigh. Irdische Mächte, göttliches Heil - Die Geschichte des Kampfes zwischen Politik und Religion von der Französischen Revolution bis in die Gegenwart. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2006.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Seit Beginn des 18. Jahrhunderts kehrten viele Europäer Gott und der Kirche den Rücken und wandten sich stattdessen anderen Götzen zu. Jakobiner,…

Michael Burleigh: Tod und Erlösung. Euthanasie in Deutschland 1900 - 1945

Cover: Michael Burleigh. Tod und Erlösung - Euthanasie in Deutschland 1900 - 1945. Pendo Verlag, München, 2002.
Pendo Verlag, Zürich 2002
Aus dem Englischen von Christoph Münz. Hitlers Euthanasieprogramm fielen bis 1945 mehrere Hunderttausend Menschen zum Opfer. Burleigh zeichnet ihr Schicksal mit großem Einfühlungsvermögen nach und gibt…

Michael Burleigh: Die Zeit des Nationalsozialismus. Eine Gesamtdarstellung

Cover: Michael Burleigh. Die Zeit des Nationalsozialismus - Eine Gesamtdarstellung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
Aus dem Englischen von Udo Rennert und Karl Heinz Silber. Für den britischen Historiker Michael Burleigh ist der Nationalsozialismus ein Phänomen, das bei all seinen spezifisch deutschen Eigenschaften…