Buchautor

Martin Lercher

Martin Lercher, geboren 1967 in Köln, lehrt und forscht als Professor für Bioinformatik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Bevor er sich an der Universität von Bath und dem europäischen Molekularbiologie-Forschungszentrum Heidelberg der Genomforschung zuwandte, promovierte er in Cambridge in theoretischer Physik.

Martin Lercher / Itai Yanai: Das geheime Leben im Menschen. Ein faszinierender Blick auf die Gesellschaft unserer Gene

Cover
Quadriga Verlag, Köln 2016
ISBN 9783869950938, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Martin Lercher. Ist die Zwiebel die Krone der Schöpfung? Immerhin hat sie wesentlich mehr Gene als der Mensch. Wie hat es die Menschheit dennoch geschafft, alle anderen Arten zu…