Marcel Beyer

Marcel Beyer, geboren 1965 in Tailfingen/Württemberg, studierte von 1987 bis 1991 Germanistik, Anglistik und Literaturwissenschaft an der Universität Siegen. Er arbeitete als Lektor der Literaturzeitschrift "Konzepte"  und schrieb in der "Spex". 1991 erschien Beyers erster Roman "Das Menschenfleisch". Marcel Beyer lebt seit 1996 in Dresden.

Marcel Beyer: XX. Lichtenberg-Poetikvorlesungen

Cover: Marcel Beyer. XX - Lichtenberg-Poetikvorlesungen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
In seinen im November 2014 gehaltenen Poetikvorlesungen spricht Marcel Beyer über "die Löcher im Stoff der Wirklichkeit", über Wirklichkeit also, die kein kontinuierliches Ganzes bildet, sondern aus Inseln…

Marcel Beyer: Graphit. Gedichte

Cover: Marcel Beyer. Graphit - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Marcel Beyer legt einen neuen Gedichtband vor. Mit dem Titel ist der Hinweis auf die motivische Klammer gegeben: Materialität. Dinge, ob Blume, ob Feder, ob Scheiße oder Abendland, die sich bei den Kollegen…

Marcel Beyer: Putins Briefkasten. Acht Recherchen

Cover: Marcel Beyer. Putins Briefkasten - Acht Recherchen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Eines Morgens, in einer ihm "selber nicht ganz klaren Anwandlung", fährt Marcel Beyer an den Stadtrand von Dresden, um dort einen Briefkasten noch einmal zu sehen, nicht irgendeinen, sondern den Wladimir…

Marcel Beyer: Kaltenburg. Roman

Cover: Marcel Beyer. Kaltenburg - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
Ludwig Kaltenburg, geboren 1903, Biologe, arbeitet Ende der dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts in Posen. Dort begegnet er zum ersten Mal dem Ich-Erzähler, zu diesem Zeitpunkt noch ein Kind. Im…

Marcel Beyer: Vergesst mich.

Cover: Marcel Beyer. Vergesst mich. DuMont Verlag, Köln, 2006.
DuMont Verlag, Köln 2006
Ein Mann und seine Freundin laufen unter dem klaren Novemberhimmel durchs Zentrum von Madrid: Uniformierte, Falangistenfahnen und Franco-Devotionalien erinnern an den soeben zu Ende gegangenen Aufmarsch.…

Marcel Beyer: Nonfiction.

Cover: Marcel Beyer. Nonfiction. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
Unter dem Titel "Nonfiction" versammelt Marcel Beyer die Auseinandersetzungen mit den eigenen Erfahrungen beim Hören, Lesen und Schreiben - mit den poetologischen Vorgaben und lebensgeschichtlichen Hintergründen…

Marcel Beyer: Erdkunde. Gedichte

Cover: Marcel Beyer. Erdkunde - Gedichte. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
In seinen neuen Gedichten erkundet Marcel Beyer, ausgehend von Dresden, dem Ort seines Lebens und Schreibens, den europäischen Osten, Polen, Estland und Tschechien.

Marcel Beyer: Spione. Roman

Cover: Marcel Beyer. Spione - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
Zu Spionen in ihren Familien werden die Jugendlichen Carl, Paulina und Nora, Cousin und Cousinen des Ich-Erzählers. Wo andere in den Fotoalben blättern, deren Aufnahmen die Eltern und Großeltern erinnern…